Menü
Sie befinden sich hier: Home › Konzepte › Berufs- und Studienorientierung

Berufs- und Studienorientierung

Und was kommt jetzt?

Um Ihnen bei der Orientierung im „Berufs- und Studiendschungel“ zur Seite zu stehen, haben wir ein breites Konzept für den Übergang von Schule zu Universität und zu Berufsausbildung entwickelt.

Gelenktes Praktikum der Fachoberschule

Die Fachoberschule (Form A) bietet den Schülerinnen und Schülern in der Jahrgangsstufe 11 einen Blick in eine umfassende berufliche Erfahrungswelt. Ein ganzes Jahr lang arbeiten sie an drei Tagen in der Woche in ihrem Praktikumsbetrieb. Die Erfahrungen, die die Schülerinnen und Schüler hier sammeln, stellen eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Ausbildungsplatz dar.

Berufsorientierungstag

Einmal im Jahr bieten wir für unsere Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule einen Berufsorientierungstag an. Mehr als 20 Organisationen, darunter namhafte Unternehmen aus der Region, sowie öffentliche Einrichtungen bieten in ca. 80 Workshops Informationen zu Ausbildung und Beruf.

Teilnahme an einem Schnupperstudium

In Kooperation mit der Universität Kassel können geeignete Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule an einem einwöchigen Schnupperstudium teilnehmen.

Schüler als „Bosse“

In Kooperation mit Unternehmen aus der Region haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einen Tag lang Unternehmensleitungen bei ihrer Arbeit zu begleiten.

Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit bieten feste Beratungstermine in Schulen an, zu denen die Schülerinnen und Schüler sich anmelden können.

Bewerbungstraining

Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule erhalten in der Jahrgangsstufe 11 das Angebot, an extern geleiteten Bewerbungstrainings teilzunehmen.

Studien- und Berufsinformationstage

Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule können in der Jahrgangsstufe 12 an Veranstaltungen im Rahmen der alljährlichen Studien- und Berufsinformationstage an der Universität teilnehmen.

Schulleiter Karl-Friedrich Bätz eröffnet den Berufsorientierungstag 2014 in der Aula der vRS

Stefan Berndt, Ströer Media AG, motiviert Schüler und Gäste mit seinem Eingangsvortrag am Berufsorientierungstag 2014