Menü

Links zur Berufsorientierung

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
nachfolgend eine Auswahl nützlicher Internetadressen zur Studien- und Berufswahl. Bitte beachten Sie auch die Informationen über die Beratungstermine der Mitarbeiter der Agentur für Arbeit in der Schule.

Viel Spaß beim Recherchieren
Ihr
Karl-Friedrich Bätz
Schulleiter

 

Wahl des Ausbildungsplatzes

www.ihk-lehrstellenboerse.de/


 

Wahl der Universität

www.studienwahl.de

Orientierungs- und Entscheidungshilfen sowie Beschreibungen von Studiengängen und Berufsfeldern auf den Seiten der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung und der Bundesagentur für Arbeit.

www.berufenet.arbeitsagentur.de

Ausbildungs-und Tätigkeitsbeschreibungen (nicht nur akademischer Berufe) in einer Datenbank der Agentur für Arbeit.

www.hochschulkompass.de

Datenbank, die das Studienangebot aller deutschen Fachhochschulen und Universitäten darstellt und Links zu den Internetseiten der Hochschulen bietet.

www.studienwahltest.de

Überblick über kostenlose Onlinetests zur Berufs- und Studienwahl.

www.das-ranking.de

Ergebnisse des Hochschul-Ranking, das vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE )durchgeführt wurde. Die Adressen aller Hochschulen in Deutschland finden Sie über den „Hochschulkompass” (s.o.); in der Regel lauten sie www.uni-ORT.de oder www.fh-ORT.de.


 

Informationen über (neue)Studiengänge und Berufsfelder

www.abi-magazin.de (Publikationder Agentur für Arbeit)

www.abi.de

www.audimax.de

www.unicum.de


 

Studium im Ausland

www.daad.de

Die Homepage des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes verfügt über Informationen über verschiedene Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten (Studium, Praktikum etc.), Links zu ausländischen Hochschulen und Organisationen sowie über eine Stipendiendatenbank.

www.scholarshipportal.eu

Dieses von der EU-Kommission finanzierte Internetportal bietet Zugriff auf über 800 Stipendien zur Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes.


 

Am NC gescheitert?

www.freie-studienplaetze.de

Studieninteressierte können hier nach Abschluss der Haupt- und Nachrückverfahren recherchieren, ob und an welchen Hochschulen noch nachträgliche Bewerbungen möglich sind. DieStudienplatzbörse wird zum 1. September für das Wintersemester und zum 1. März für das jeweilige Sommersemester freigeschaltet.


 

Studienplatztausch

www.studienplatztausch.de

www.unicum.de/uni/studienplatztausch/swap_wish/all.php

www.zvs-opfer.de


 

Duales Studium

www.dualehochschule.rlp.de

Informationenüber ausbildende Unternehmen, teilnehmende Hochschulen und die angebotenen Studiengänge in Hessen bzw. Rheinland-Pfalz.

www.dualesstudium-hessen.de

www.ausbildungplus.de


 

Praktika

www.students-at-work.de

Beratungshomepage der DGB-Jugend für erwerbstätige Studierende, u.a. mit Tipps und Infos zu Rechten und Pflichten im Praktikum.


 

Studienfinanzierung

www.studierendenwerke.de

Die Seiten der Studierendenwerke informieren allgemein über Möglichkeiten der Studienfinanzierung, u.a. auch über Studienkredite.

www.bmbf.de

Die Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung informiert über BAföG und Forschungsförderung.

www.stipendienlotse.de

Stipendien-Datenbankdes Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

www.stipendienvz.de/studservicefrset.html

Die Datenbank der Servicestelle für Elektronische Forschungsförderinformationen (ELFI) informiert über nationale und internationale Forschungsförderprogramme und Fördermöglichkeiten für Studierende (Stipendien, Austausch etc.).