Menü
Sie befinden sich hier: Home › Konzepte › Berufseinstiegskonzept

Das Berufseinstiegskonzept

In der Teilzeitberufsschule besteht zum Einstieg in die Ausbildung ein besonderes unterrichtliches Angebot, das die Auszubildenden explizit mit ihrem neuen Lebensabschnitt und ihrer neuen Rolle in der Berufsausbildung konfrontiert.

Es soll gleichzeitig mithilfe verschiedener Module ein gutes Klassenklima entwickelt werden, um eine lernfreundliche Atmosphäre und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

Durch Diagnose, Förderung und Beratung werden die Lernprozesse individualisiert und auf die unterschiedlichen Belange eingegangen. Maßgebendes Ziel des Berufseinstiegskonzepts ist es, die Basis für eine erfolgreiche Ausbildung zu schaffen.